Diese Webseite nutzt nur "technisch notwendige" Cookies. Wir nutzen keine statistischen oder Tracking-Informationen. Daher bedarf es keiner Zustimmung. | Weitere Informationen |
Die EU-Cookie-Richtlinie fordert, dass allen nicht zum Betrieb der Webseite erforderlichen Cookies ausdrücklich zugestimmt werden muss. Diese Webseite nutzt keine dieser zustimmungsbedürftigen Cookies (Statistiken, Tracking, etc.). Daher können Sie nur "zustimmen", dass Sie "technisch notwendige" Cookies zulassen. Wenn Sie diese Webseite weiter verwenden oder auf "Verstanden" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden. Alle weiteren wichtigen Informationen finden sind im Menüpunkt Datenschutz zu finden.
Integrale Heilpraktikerin Ramona Semmler

Integrale Gesundheit...

Warum nicht Naturheilkunde, Energiearbeit und Schulmedizin miteinander verbinden!?

Um den Weg der ganzheitlichen Medizin, hin zur integralen Gesundheit, zu gehen, ist jeder Weg individuell. In den allermeisten Fällen, reicht jedoch nicht "das eine Mittelchen". Dies wäre der Weg der reinen Symptombehandlung.

Das eine Tool, die eine Anwendung kann bei Dir von heute auf Morgen Wirkung zeigen und bei Deiner besten Freundin mehrere Monate benötigen.

Erfahrungsgemäß ist ein Mensch einer Zwiebel ähnlich und so sind auch körperliche Symptome häufig ursächlich in der Seele zu finden. Prozesse auf körperlicher, wie auf seelischer Ebene, stoßen ggf. nächste Prozesse an oder decken bislang Verborgenes auf.


Naturheilkunde


Energiearbeit


Schulmedizin




Die besten Ergebnisse erzielen wir,

...wenn wir Gesundheit auf allen Ebenen betrachten und diese in die Betrachtungen der Diagnostik und Heilungswege einbeziehen.
Mit dem, dass Du bereits die notwendige Offenheit für alte neue Wege mitbringst, zeigst Du, dass du bis hierher gelesen hast! Nimm Dir jetzt daher auch unbedingt Zeit für Dich, für Deine Gesundheit!

"Wer glaubt, keine Zeit für seine Gesundheit zu haben, wird früher oder später Zeit zum Kranksein haben müssen."
(Chinesisches Sprichwort)

Ein ganz simples Beispiel, das viele Menschen betrifft: Rückenschmerzen

Das Symptom "Rückenschmerzen" kann unzählige verschiedene Ursachen haben. Auf den ersten Blick denkst Du vielleicht "verlegen", "zu viel gesessen" oder ähnliches. Doch das Symptom - in diesem Fall Rückenschmerz - kann einerseits aus einer Kette von vielen (nicht offensichtlichen) Symptomen bestehen und andererseits stecken hier vermutlich mehrere Ursachen auf ganz oder teilweise anderen Ebenen dahinter.

Nun können wir das Symptom mit Medikamenten "wegmachen" - der Wunsch hat durchaus eine Berechtigung - oder wir schauen, was HINTER diesem Symptom (bzw. der Kette) steckt. Dies kann schlichtweg zu wenig Bewegung sein, was - genau genommen - allerdings auch nur ein weiteres Symptom ist. Denn auch hierfür gibt es Gründe, warum Du Dich zu wenig bewegst.

Körperliche Ebene

Mentale Ebene

Seelische Ebene

Auch hier können andere biologische Faktoren eine Rolle spielen, doch genauso auch seelische und mentale Beschwerden wie anstrengende Situationen, Schuldgefühle, Erwartungsängste und vieles mehr.

Doch egal welches Beispiel ich heranziehe...

Du hast Deine ganz individuelle Herausforderung!

Wir führen mindestens ein ausführliches Erstgespräch, um zu schauen, wie wir uns mit deinen persönlichen Voraussetzungen bestmöglich auf Deinen Heilungsweg begeben können. Deine Offenheit für meine Erfahrung und die Kombination verschiedener Lösungsbausteine ist die beste Voraussetzung, um langfristig wirkliche Veränderung zu erfahren.

Unter "Leistungen" findest du verschiedene Bausteine, mit denen wir dennoch gezielt auch auf Deinen Wunsch hinarbeiten können. Sollte Dein Weg zur integralen Gesundheit für Dich eine finanzielle Herausforderung sein, sprich mich bitte auch dann an! Wir finden sicherlich einen Weg...